24./25. Oktober 2019

Wir hacken Organisations-Painpoints, die unbedingt weg müssen!

Wie kann man bei der Arbeit an der Organisation mit unkonventionellen Hacks arbeiten, statt allein auf klassische Umstrukturierungsprojekte zu setzen? Was wäre, wenn eine Organisationsstruktur durch immer neues Prototyping von kleinen Tricks und Kniffen, die die Organisation besser machen können, ständig in Bewegung ist?
Bei den Orghack Days lernen und üben 20 Teilnehmer die beiden wesentlichen Dinge, die einen Org-Hacker wirksam werden lassen:
Den Code der eigenen Organisation und das eigentliche Problem zu entschlüsseln und zu verstehen. Und kreativ zu werden und die Organisation zu hacken.

Die Orghack Days  – 2 Tage Orghackathon mit Good School und Metaplan
Tag 1: Den Code der eigenen Organisation und das eigentliche Problem zu entschlüsseln und zu verstehen, das ist das Fach, das Metaplan perfekt beherrscht. Mit den „drei Seiten einer Organisation“ und jeder Menge weiterer Analyse- und Denk-Tools, werden die Teilnehmer nach Tag 1 ihr Unternehmen und ihren Case durchschaut haben und Schlupflöcher identifiziert haben, um auf neuen Wegen ins Unternehmen einzudringen und ihr konkretes Problem zu lösen.

Tag 2: Kreativ werden und die Organisation hacken. Hier kommt die Good School mit ihren Lehrern und Experten ins Spiel. Mit echten Hackern, Querdenkern und Rebellen, die anfeuern und anleiten, transformieren die Teilnehmer in einem 8-stündigen Hackathon ihre organisationalen Herausforderungen zu klugen, außergewöhnlichen, machbaren Ideen, um ihr Betriebssystem zu nachhaltig zu verändern.

Für wen?
Das Angebot ist vor allem für diejenigen konzipiert, die innerhalb von Organisationen Verantwortung tragen und etwas durchsetzen und voranbringen wollen – und Lust darauf haben, mögliche Ansätze als Orghacks durchzuspielen.

Kostet was?
1.950,– Euro zzgl. Verpflegungspauschale (160,– Euro) und MwSt.

Anmeldung

Eine Teilnahme an den Orghack Days ist nur auf Einladung möglich, um eine gute Teilnehmerrunde zusammenzustellen. Die Orghack Days finden am 24./25. Oktober 2019 in der Good School in Hamburg statt.

metaplan_logo_200-2

Die Orghack Days werden durchgeführt in Kooperation mit Metaplan.

Schreiben Sie uns bei Fragen eine E-Mail – wir melden uns zügig bei Ihnen zurück.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir freuen uns über Ihre Fragen und melden uns umgehend zurück. (Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.)


Newsletter abonnieren

Der Good-School-Newsletter informiert über kommende Termine, neue Programme und spannende Projekte aus der digitalen Welt.

Ja, ich möchte den Newsletter der Good School abonnieren. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail oder über den Abmelde-Link in jedem Newsletter widerrufen.

Weitere Informationen zu unserem Newsletter, einschließlich der Datenverarbeitung bei Ihrer Anmeldung, sowie dem Versand und der Auswertung durch Mailchimp, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Bevor Sie gehen - abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Good-School-Newsletter informiert über kommende Termine, neue Programme und spannende Projekte aus der digitalen Welt.

Ja, ich möchte den Newsletter der Good School abonnieren. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail oder über den Abmelde-Link in jedem Newsletter widerrufen.

Weitere Informationen zu unserem Newsletter, einschließlich der Datenverarbeitung bei Ihrer Anmeldung, sowie dem Versand und der Auswertung durch Mailchimp, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.