28./29. März 2019 in Berlin

Alles über New Tech in nur 2 Tagen

Auf der New Tech Safari durch Berlin lernen Sie in interaktiven Formaten alles über aktuelle Digitaltechnologien, teilen Ihre Erfahrungen mit Top-Experten der Branche, besuchen inspirierende Start-ups und Tech-Vorreiter und tauschen sich mit Praktikern in vergleichbaren Positionen aus.

Die Schwerpunktthemen der Safari
Auf der Tour durch Berlin werden folgende Themen behandelt:
die Auswirkungen digitaler Technologien auf Märkte, Geschäftsmodelle, Produkte und Services
State of the Art und Zukunftsausblick der game-changing Technologies AI und Blockchain
die kreative Anwendung neuester Technologien
neue Arbeitsweisen und neue Organisationsformen
konkrete Beispiele für den Einsatz aktueller Technologien im Unternehmen

Die Stationen:
An 2 Tagen wird an 8 Stationen Halt gemacht.
Die aktuelle Route durch Berlin wird gerade entwickelt. Bei der letzten Tour standen folgende Stationen und Themen auf dem Programm:

Was ist nach der New Tech Safari anders?
Sie sind inspiriert von den Möglichkeiten der relevantesten Technologien und haben ein klares Bild davon, was aktuelle technologische Entwicklungen mit Ihrer Organisation und Ihrem Business machen.
Sie haben erkannt, was Ihr Unternehmen mit den Technologien erreichen kann, und Sie haben erste Projektideen, die Sie konkret angehen wollen.
Sie können digitale Technologien noch besser einordnen, strategisch bewerten und im Unternehmen weiter vorantreiben.
Kurz: Sie werden innerhalb von 2 Tagen zum motivierten Innovationstreiber mit einem exzellenten Tech-Netzwerk.

Die New Tech Safari in Zahlen:
ca. 20 Stunden
1 Schulbus
ca. 8 Stationen
1 Reiseleiter (Moderator)
ca. 8 Top-Lehrer + ca. 4 Gäste
ca. 7 interaktive Vorträge
1 Blitzkonferenz mit Speeddating
1 virtuelle Game-Erfahrung
1 Klassenblog mit allen Präsentationen, Lehrerkontakten und Arbeitsergebnissen

Anmeldung
Die nächste New Tech Safari findet am 27./28. März 2019 in Berlin statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.600,– Euro zzgl. MwSt. inklusive Programm, Arbeitsmaterial, Transfer zwischen den Stationen und Schulverpflegung. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Schreiben Sie uns bei Fragen eine E-Mail – wir melden uns zügig bei Ihnen zurück.

Newsletter abonnieren

Den Good-School-Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!