Feierabendschule | Good School

Feierabendschule

Feierabendschule

Feierabendschule
12 Hands-on-Lektionen in digitaler Kommunikation
in Hamburg, neue Termine folgen


Die Feierabendschule ist für Berater, Kreative, Strategen, Marketingmanager und alle, die neben dem Job Internet-Wissen tanken wollen. Aus Agenturen, Marketingabteilungen und Medienunternehmen.

In der Feierabendschule werden die Teilnehmer drei Monate lang mit Grundlagen, Inspiration und Wissen über neue Medien versorgt. Zusammen mit klugen und kreativen Köpfen aus der digitalen Kommunikationsbranche lernen und üben sie, wie man Konzepte für digitale Medien entwickelt, wo und wie man auf innovative Ideen kommt und wie sich erfolgreiche Online-Projekte planen und bemessen lassen.

Unter anderem wird es gehen um:

  • digitale Tools und Methoden für Alltagspraxis und 
Strategieentwicklung,
  • soziale Medien in der Theorie und ganz praktisch,
  • Zukunftstechnologien im Markeneinsatz,
  • mobiles Marketing via Smartphones und Handys,
  • die „User Experience“: Konzeption und Interface-Design,
  • Suchmaschinen und Online-Werbung,
  • und das A bis Z von Technik und Projektplanung.

In kleinen Praxisaufgaben wird die Klasse das Gelernte sofort in die Tat umsetzen und dabei jede Menge Produktions- und Kommunikations-Know-how für digitale Projekte erwerben.

Wichtig für die Planung: Inklusive Unterricht, Hausaufgaben und Praxisarbeit brauchen die Teilnehmer pro Woche etwa acht Stunden Zeit für die Feierabendschule.


Anmeldung:

BildDie Feierabendschule findet im Schanzenviertel in Hamburg statt; immer dienstags von 16 bis 21 Uhr. Neue Termine dafür folgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.900 Euro zzgl. MwSt. und beinhaltet Arbeitsmaterial, Catering und Events. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Good School / Lagerstraße 36 / 20357 Hamburg / T +49 (0) 40 – 209 33 765 /
F +49 (0) 40 – 209 33 765 9 / office@good-school.de / Impressum

Unser Klassenzimmer
kann man auch mieten!
Mehr Info.