BOOM! - Transmedia Storytelling | Good School | Good School

BOOM! - Transmedia Storytelling | Good School

BOOM! - Transmedia Storytelling | Good School

Good School und PAGE
präsentieren:

BOOM!
 – Transmediales Story-Training

Transmedia Dinner und Hands-on Workshop für Kreative und Marketeers
in Hamburg, noch kein neuer Termin


Transmediales Storytelling und Multiscreen-Strategien - wir entwirren und entzaubern Buzzwords und geben statt dessen einen gut strukturierten, sehr praktischen und inspirierenden Einblick in die neue Art und Weise, (Marken-)Geschichten zu erzählen.

Was haben Coca Cola, Harry Potter und das ZDF gemeinsam?

Sie erzählen ihre Geschichten über alle Mediengrenzen hinweg. Auf On- wie Offline-Plattformen. Als interaktives Game, als Webisode auf YouTube oder als mysteriöser Twitterer. Erst im Kopf des Medienkonsumenten setzen sich die vielen Teile zu einem Gesamterlebnis zusammen.

Transmedia Storytelling ist das Zauberwort:

Das ehemals homogene Publikum atomisiert in Gamer, YouTuber, Fernsehzuschauer, iPhone-Nutzer, Kindle-Leser, Facebook-Freunde, Podcast-Hörer ... Für all jene, die dieses neue Publikum erreichen wollen, bedeutet das: etablierte Denkmodelle verlassen, flüssigen Umgang mit Marketing, Storytelling und Spielmechaniken einüben und transmediale Produkte schaffen, die plattformübergreifend und interaktiv greifen.

Das lernt man in der Good School:

BOOM! vermittelt sowohl Mindset als auch Tools, um (Marken-)Geschichten transmedial zu konzipieren. Ein Transmedia-Dinner mit führenden nationalen und internationalen Experten und ein eintägiger Praxis-Workshop machen fit für die Zukunft des digitalen Erzählens. BOOM!ler lernen anhand aktueller Fallstudien, wie man eine Transmedia-Idee entwickelt, was bei Planung und Umsetzung zu beachten ist.

Die Agenda:

Freitag 17:00 Uhr: BOOM! Delicious – das Transmedia Dinner
Eine „All you need to know“-Infusion mit führenden Experten und gutem Essen.

Samstag 09:00 bis 20:00 Uhr: BOOM! Workout – Transmedia Story-Training Erfahrene Lehrer führen die Teilnehmer zu einem eigenen kreativen Transmedia-Konzept:
  • Transmedia Strategy: Wann und wo ist Transmedia Storytelling im Markeneinsatz sinnvoll?
  • Storytelling Basics: Wie funktioniert lineares und interaktives Storytelling? Wie spielen sie zusammen?
  • Transmediale Plattformkunden: Wie vernetzt man welche Plattformen zu einem Multiscreen-Erlebnis?
  • Transmedia Production: Wie plant, finanziert, steuert man ein Transmedia-Projekt? Wie misst man den Erfolg?

Lehrer & Special Guests:

Fünf Lehrer und weitere internationale Gäste, alle mit Transmedia-Praxis vertraut und Transmedia-Projekten erfolgreich, gestalten und begleiten die anderthalb Tage. Durch das Programm führt Christian Riedel, Gründer und Story-Architect von Three-Headed Monkeys, erfindet für Unternehmen strategische Marken-Stories sowie Kommunikationsanlässe und hilft diese medienübergreifend zu inszenieren. Seine Kunden: Fanta, STABILO, FEIN Tools, Financial Times Deutschland, Microsoft & Co.


Anmeldung:

BildBoom! findet in der Good School, Lagerstr. 36, im Hamburger Schanzenviertel statt. Die Teilnahme kostet 1.850 Euro zzgl. MwSt. und inkl. Arbeitsmaterial, Catering und Events. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Der nächste Termin steht noch nicht fest, aber melden Sie sich für unseren Newsletter an, um als erster den nächsten Termin zu erfahren!

Good School / Lagerstraße 36 / 20357 Hamburg / T +49 (0) 40 – 209 33 765 /
F +49 (0) 40 – 209 33 765 9 / office@good-school.de / Impressum

Unser Klassenzimmer
kann man auch mieten!
Mehr Info.