Fabian Frese über das Camp Digital | Good School

Fabian Frese über das Camp Digital

Fabian Frese über das Camp Digital

Bild
Das Camp Digital ist viel mehr als eine Druckbetankung mit digitalem Basiswissen. Es verändert die komplette Sichtweise und motiviert einen, in Zukunft Dinge anders zu denken. Oder generell mal wieder mehr zu denken.

Großartige Dozenten, die man am liebsten sofort für seine Agentur zwangsrekrutieren möchte, vermitteln einem tiefe Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche. In einem Tempo und einer Intensität, dass man am Ende des Tages nicht mehr weiß wo hinten und vorne ist. Dafür umso besser, was Mobile SEA und die Pebble Watch sind.

Schwer zu sagen, ob das Camp Digital etwas für Einsteiger oder Fortgeschrittene ist. Eigentlich ist es für alle, die das Gefühl haben zu wenig zu wissen und ebenso für die, die glauben schon alles zu wissen (die ja gerade in unserer Branche immer noch deutlich in der Überzahl sind).

Fazit: Beim Camp Digital erfährt man alles, was man schon immer über das Internet wissen wollte aber nie zu fragen wagte.

Wer trotzdem nach vier Tagen enttäuscht die Good School verlassen sollte, darf mich persönlich mit den übelsten AdWords beschimpfen.

Good School / Lagerstraße 36 / 20357 Hamburg / T +49 (0) 40 – 209 33 765 /
F +49 (0) 40 – 209 33 765 9 / office@good-school.de / Impressum

Unser Klassenzimmer
kann man auch mieten!
Mehr Info.